Aus MTV Dance wird Club MTV: Alter Wein in neuen Schläuchen

Schon wieder ein neuer MTV-Sender in England. Nachdem erst kürzlich das UK-VIVA aufgebeben und in MTV OMG (das steht für „obsessed with music and gossip“ – was dachtet ihr denn?) umgewandelt wurde, wird nun ein weiterer Musiksender umbenannt. Aus MTV Dance wurde nach rund 17 Jahren Club MTV. Eine gleichnamige Clipstrecke mit diesem Namen gab es schon seit einiger Zeit im Programm von MTV Dance. Nun also der Namenswechsel, der wohl vor allem dazu dienen soll, den Sender mit den seit 2013 stattfindenden Club-MTV-Partys in Verbindung zu bringen oder umgekehrt.Weiterlesen »

Willkommen im Spotify-Club

„Manchmal willst du einfach nur einen ganz bestimmten Song hören…“

Glücklicherweise muss ich diesen Satz seit Neuestem nicht mehr hören. Die Dauerpenetration dieser Werbung hat ihre volle Wirkung erzielt.

Denn inzwischen gehöre ich zu den 50 Millionen Premium-Abonnenten von Spotify. Selbstverständlich nicht nur wegen der wegfallenden Werbung. Ein kurzes Zwischenfazit nach einer Woche: Über die Beweggründe und veränderten Musikkonsum…

Weiterlesen »